Was kostet die Fähre nach Spiekeroog? » Preisübersicht

Was kostet die Fähre nach Spiekeroog? » Preisübersicht

28. April 2024 / Andreas Kirchner

Die Insel Spiekeroog, eine der sieben bewohnten ostfriesischen Inseln, ist ein idyllisches Urlaubsziel an der deutschen Nordsee. Die Anreise dorthin erfordert eine Überfahrt mit der Fähre. Seien Sie bereit, die Schönheit der Nordsee zu erleben und wissen Sie genau, was die Überfahrt kostet.

Kostenübersicht der Fährüberfahrt nach Spiekeroog

Die Kosten der Fährfahrt von Neuharlingersiel nach Spiekeroog können je nach Jahreszeit, dem Tag der Reise und der Art des Tickets leicht variieren. Planen Sie Ihren Ausflug juris frühzeitig, um die besten Preise zu erzielen.

Preise für Einzelfahrten und Hin-und Rückfahrten

Einzelfahrten nach Spiekeroog sind eine erschwingliche Option für diejenigen, die nur einen Tagesausflug planen. Für diejenigen, die vorhaben, länger zu bleiben, bieten Hin- und Rückfahrten einen besseren Preis-Leistungs-Verhältnis.

Erwachsene Kinder (4-14 Jahre)
Einzelfahrt 16.50 € 11.00 €
Hin- und Rückfahrt 29.50 € 19.50 €

Preise für Gruppentarife

Für größere Gruppen bietet die Fährgesellschaft spezielle Gruppentarife an. Diese Tickets sind eine gute Option für Schulklassen, Vereine oder größere Familiengruppen.

Gruppentarif (ab 20 Personen)
Hin- und Rückfahrt 26.50 € pro Person

Häufig gestellte Fragen zur Fährüberfahrt nach Spiekeroog

Finden die Fährfahrten das ganze Jahr über statt?

Ja, die Fähren verkehren das ganze Jahr über, wenn das Wetter es zulässt. Beachten Sie jedoch, dass der Fährplan während der Hauptreisezeiten im Sommer oft voll ist.

Kann ich mein Haustier mit auf die Fähre nehmen?

Ja, Haustiere sind auf der Fähre erlaubt. Beachten Sie jedoch, dass für Haustiere andere Tarife gelten und sie an der Leine gehalten werden müssen.

Gibt es eine Begrenzung für Gepäck auf der Fähre?

Ja, pro Person ist in der Regel nur ein Gepäckstück erlaubt. Bei Bedarf kann gegen eine zusätzliche Gebühr mehr Gepäck aufgegeben werden.

Kann ich mein Fahrrad mit auf die Fähre nehmen?

Nein, aus Platzgründen ist es nicht möglich, Fahrräder mit auf die Fähre zu nehmen. Auf Spiekeroog gibt es jedoch zahlreiche Fahrradverleihstationen.

Wann sollte ich meine Fährtickets kaufen?

Es ist ratsam, Ihre Tickets im Voraus zu kaufen, vor allem während der Hauptsaison, da die Fähren oft ausgebucht sind. Tickets können online oder am Ticketschalter gekauft werden.

Fazit

Die Fahrt mit der Fähre nach Spiekeroog ist mehr als nur eine Überfahrt, es ist der Start in einen unvergesslichen Urlaub. Mit der Kenntnis der aktuellen Preise 2024 können Sie Ihre Reiseplanung besser gestalten und Ihren Urlaub auf Spiekeroog von Anfang bis Ende genießen. Unabhängig davon, ob Sie einen Tagesausflug planen oder für einen längeren Aufenthalt bleiben, die Fährüberfahrt nach Spiekeroog bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und ein unvergessliches Erlebnis.

Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Magazins minigolf-in-hamburg.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Minigolf- & Golfanlagen sowie wissenswerte Fakten über das Golfen zur Verfügung.

Das könnte dich auch interessieren

Seehundbänke bei Spiekeroog: Ein Naturspektakel hautnah erleben

Bereiten Sie sich vor, in eine Welt voller Wunder und unberührter Schönheit einzutauchen. Wil...

Leben und Arbeiten auf Spiekeroog: Ein Insider-Bericht

Gäbe es einen perfekteren Ort zum Leben und Arbeiten als auf einer bezaubernden Nordseeinsel w...

Wandern auf Spiekeroog: Die besten Routen und Tipps

Spiekeroog ist eine der sieben bewohnten ostfriesischen Inseln und bietet eine atemberaubende u...

spiekeroog-online.de

www.spiekeroog-online.de
Dein Wegweiser durch die
Insel Spiekeroog.